passion for law

MAG. DAVID FUCHS


       KARRIERE

  • geboren 1989
  • Mag. jur (Sponsion 2015) an der Johannes Kepler Universität
  • Universitätsassistent am Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht
  • Konzipient seit März 2016
  • Rechtsanwaltsprüfung mit sehr gutem Erfolg (Oktober 2018)

        SCHWERPUNKTE DER ARBEIT:

  • Arbeitsrecht (Arbeitsvertragsrecht, Arbeitskräfteüberlassung, innerbetriebliche Regelungen)
  • Ausländerbeschäftigungs- und Aufenthaltsrecht (Planung und Abwicklung von internationalen Personaleinsätzen)
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht (Verwaltungsstrafrecht, Compliance, Risikomanagement, Verfahrensführung)
  • Wirtschaftsvertragsrecht (AGB, eCommerce, Handelsvertreterverträge, Franchiseverträge, Lizenzverträge)
  • Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht (Urheberrecht, Marken- und Designrecht)

       PUBLIKATIONEN:

  • Fuchs/Lamplmayr, "Payrolling" - Arbeitskräfteüberlassung oder -vermittlung? JAS 2018, 355
  • Fuchs, Geschlechtsneutrale Stellenausschreibung in Österreichisches Recht der Wirtschaft, Ausgabe 7/2017

 

·